Alle, Getränke
Schreibe einen Kommentar

Souldrinkswoche #7 geeister Pfirsich- Mango Cocktail

Sommer Cocktail rezept
Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt die wettermäßig doch eher wechselhafte Sommerwoche auf Arbeit gut überstanden und euer Sommerurlaub rückt langsam näher. Ich habe das letzte gute Wetter dazu genutzt endlich mal ein paar Fotos von meinem Babybauch zu machen. Ich wollte irgendwie nicht in ein Fotostudio gehen, um die selben schwarz-weiß Bauch Fotos mit kleinen rosa Schühchen zu machen, die man in jedem Schaufenster der Anbieter hängen sieht. Versteht mich nicht falsch, ich finde die Fotos sind oft sehr gelungen und mit dem gekonnten Spiel von Licht und Schatten, geht jeder mit wirklich schönen Fotos nach hause. Aber am Ende, finde ich sie alle austauschbar und ich wünsche mir eigentlich eine persönliche Erinnerung, die so individuell ist , wie eben meine Schwangerschaft und alle Erlebnisse die Daniel und ich damit verbinden.

Deswegen haben wir mit einem Freund von mir, der ein ebenso leidenschaftlicher Hobbyfotograf ist wie ich auf eine 2 tägige Fotomission gestartet. Wenn man nicht in Besitz eines eigenen Home Fotostudios mit Studioblitzen und Lampen ist, sollte man sich besser für ein Outdoor Shooting entscheiden, denn mit Naturkulisse und natürlichem Licht erreicht man auch ohne viel Ausrüstung gute Ergebnisse. Die Wahl für unsere Location viel letztendlich spontan auf ein nahegelegenes Feld in Blankenburg, Man ist ungestört von fremden Blicken und für störende Menschen im Hintergrund der Aufnahmen muss man schon warten bis einer der 3 Anwohner in den 500m entfernt stehenden Häusern vor die Linse läuft. Natürlich ist es nicht etwas für jedermann sich zwischen Insekten, Käfern und piekenden Gräsern zu stellen und gegebenenfalls entspannt hinzulegen. Ich fand aber unser erstes Fotosshooting total schön. Alles was wir brauchten, waren eine gute Spiegelreflexkamera, einen Reflektor den man günstig im Internet erstehen kann und ein gutes Stativ. Als Requisiten haben wir uns auf uns selbst, 1-2 Outfits und eine Decke zum Hinlegen beschränkt. Bei Pinterest haben wir uns ein paar Anregungen für schöne Motive geholt und dann in etwa 3-4 Abendstunden allerhand ausprobiert. Es sind wirklich schöne Fotos entstanden und das allerbeste an einem selbstgemachten Fotoshooting war eigentlich, dass wir hiermit nicht nur Erinnerungen an die Schwangerschaft festgehalten haben, sondern auch an 2 total schöne Nachmittage in der Natur. Was gibt es schöneres als sich gemeinsam unter Freunden bei Sonnenuntergang zwischen goldenen Gräsern zu setzen und sich bei entspannter Musik und einem kühlen Eistee ein Päuschen zu gönnen?
Der Pfirsich- Mango Eistee von Ailaike kommt ganz ohne Zucker aus und wird lediglich mit Agavensirup gesüßt. Gerade zum Mixen von Cocktails bietet sich der Eistee total toll an. Für unser kleines Picknick im Feld haben wir im Vorhinein einen leckeren Cocktail aus Honiglikör, Eistee und Zitrone gemischt, in unsere Soulbottle gefüllt und solange in der Kühlbox aufbewahrt bis wir die ersten guten Fotos im Kasten hatten. Ich habe mich natürlich an den puren gekühlten Eistee mit Zitrone gehalten und mir vorgestellt wie wir in ein paar Wochen vielleicht schon als kleine Familie den Sonnenuntergang beobachten…

Genießt euer Wochenende ihr Lieben,

eure Lisa

pfirsich Eistee rezept

Zutaten:

  • 80ml Honiglikör (4 Seasons Honey
  • 40 ml Zitronensaft
  • 1 Flasche AiLaike Pfirsich-Mango Eistee

Zubereitung:

  1. Flasche oder Glas mit Crushed Ice befüllen.
  2. Honiglikör und Zitronensaft dazugeben und mit Pfirsich Eistee auffüllen.
  3. Wenn ihr möchtet, könnt ihr noch ein paar frische Pfirsich- und Zitronenscheiben dazugeben.
  4. Gut verrühren oder schütteln und bei Sonnenuntergang mit euren Liebsten genießen 🙂

5 Pfirsich eistee Bubblegum Frau Soulbottles_feld_Sonnenuntergang_healthy_soulfood

Cocktail mit eistee


Diese Beitragsreihe ist in Kooperation mit „Soulbottles“ entstanden. Die Praktischen und superschönen Trinkflaschen, die ganz ohne Plastik auskommen. Aus rund 24 Designs junger Künstler sowie verschiedenfarbigen Deckeln und Gummiringen könnt ihr euch im Onlineshop eure ganz persönliche Soulbottle zusammenstellen und damit noch dazu einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Die Glasflaschen sind nicht nur total schön und sparen jede Menge Plastikmüll, sondern auch CO2-neutral. Sie werden aus natürlichen Rohstoffen und ausschließlich in Europa produziert. Ein Euro pro verkaufter Flasche wird an die Hamburger Organisation Viva con Agua gespendet, die gemeinsam mit der Welthungerhilfe Trinkwasserprojekte in über 16 Ländern realisiert. Ziel ist es dabei, mehr Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser zu geben. Ich freue mich, dass ich Teil eines so tollen Projektes sein durfte!

Flattr this!

Kategorie: Alle, Getränke

von

Gründerin und Autorin von Healthy Soulfood, lebt mit ihrem Kater Leo und ihrem Freund in einer kleinen Wohnung in Berlin. Seit 2013 kocht, backt, fotografiert und philosophiert Lisa über Essen das Körper und Seele gut tut und alles was Sie rundum Fitness und Lifestyle noch so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.