Alle, Getränke
Kommentare 2

Souldrinkswoche #6 Grüner Mate Minz Eistee

3 green Ice tea mit soulbottle_healthy soulfood

Hallo ihr Lieben,

Die erste große Hitzewelle ist überstanden und ihr habt hoffentlich alle am letzten Wochenende die Sonne bei etwas kühlem Nass genießen können. Heute habe ich für euch einen fruchtigen Eistee für lange Sommertage und extra lange alkoholfreie Sommernächte. Die Eisteemischung gibt euch durch ihren hohen Anteil von Grünem Tee und Mate einen sanften Energiekick und versorgt euch gleichzeitig mit einer vollen Ladung Antioxidantien, um mit klarem Kopf so richtig durchzustarten.

Als Grüner Tee ist hier der China Sencha besonders gut geeignet. Er hat einen frischen und milden Geschmack und geht mit den anderen Zutaten eine sehr harmonische geschmackliche Verbindung ein.
Die Minze und die Orangenschalen geben der Mischung eine schöne fruchtige Note. Die Mischung für den Mate Minz Eistee gibt Dir ordentlich Kraft und verwandelt ein drohendes Konzentrationstief in eine kreative Schaffungsphase. Ich bereite immer morgens gleich mehrere Liter Tee zu und stelle sie dann in den Kühlschrank. So habe ich den ganzen Tag über dann kühlen selbstgemachten Eistee. Also kommt frisch und energiegeladen ins Wochenende ihr Lieben, die nächste Hitzewelle kommt bestimmt 🙂

5Cups tea

Zutaten:

  • 30g grüne Teemischung (z.B selbstgemischt von 5 Cups of Tea: meine Mate Mainz Eistee Mischung besteht aus 50% Grüner Tee (China Sencha), 10% Mate, 10% Minze, 5% Ringelblumen, 5% Kamille, 20% Orangenschale)
  • eine große Handvoll Eiswürfel
  • etwa 200ml frischen Ananassaft
  • ein paar Zweige frische Minze und Orangenscheiben zum Dekorieren

Tipp: statt getrocknete Orange und Minze in die Teemischung zu geben, könnt ihr auch frische Orangenschale und frische Minzeblätter mit grünem Tee aufgießen. Schmeckt noch fruchtiger!

Zubereitung

für 1 Liter Eistee:

  1. Gute 30g Deiner Teemischung mit 1 Liter  kochendem Wasser aufbrühen und maximal 2 Minuten ziehen lassen.
  2. Ein großes Glas mit Eiswürfeln füllen und den heißen Tee durch ein Sieb über die Eiswürfel gießen.
  3. Einen kleinen Schluck kalten Saft (Apfel, Orange, Ananas) dazu gießen und mit Eiswürfeln auffüllen.
  4. Einen Zweig frische Minze und ein paar Scheiben Obst dazu.
  5. Strohhalm rein, trinken und mit den Beinen baumeln!

 

Flattr this!

Kategorie: Alle, Getränke

von

Gründerin und Autorin von Healthy Soulfood, lebt mit ihrem Kater Leo und ihrem Freund in einer kleinen Wohnung in Berlin. Seit 2013 kocht, backt, fotografiert und philosophiert Lisa über Essen das Körper und Seele gut tut und alles was Sie rundum Fitness und Lifestyle noch so bewegt.

2 Kommentare

  1. Pingback: SoulDrinks • 5 CUPS and some sugar | soulbottles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.